Mindelheim ist verantwortungsbewusst

Wir treffen uns zum stillen Protest am Montag, 17.01.2022 um 19:45 Uhr auf dem Marienplatz in Mindelheim. Bitte tragen Sie Mundschutz und halten den Sicherheitsabstand von 1,5 m ein. 

Wir treffen uns zum stillen Protest am Montag, 17.01.2022 um 19:45 Uhr auf dem Marienplatz in Mindelheim. Bitte tragen Sie Mundschutz und halten den Sicherheitsabstand von 1,5 m ein. 

Die Stadtratsfraktionen von CSU, Freie Wähler, Grüne, MBG, ÖDP und SPD

laden alle Bürgerinnen und Bürger Mindelheims zu einer angemeldeten Versammlung auf den Marienplatz ein.

 

Motto:                        Mindelheim ist verantwortungsbewusst

 

Seit Kurzem werden auch in Mindelheim sog. „Montagsspaziergänge“ durchgeführt. Dort treffen sich in einer undurchsichtigen Mischung Kritiker der Coronamaßnahmen. Das Spektrum reicht dabei von Impfgegnern und Corona-Leugnern bis zu Verschwörungstheoretikern und Weiteren. Auf diesen nicht angemeldeten Veranstaltungen werden

  • wissenschaftliche Fakten geleugnet
  • Falschmeldungen verbreitet
  • demokratische Institutionen verächtlich gemacht und
  • es findet keine Distanzierung gegenüber extremistischen Gruppen statt

 

Wir wollen nicht, dass Mindelheim und die Mindelheimer Altstadt zur Bühne für diese Gruppierungen wird.
Deshalb fordern wir alle demokratischen Parteien, Vereine und Institutionen auf, sich diesen Umtrieben entgegenzustellen.
Es geht uns dabei um ein breites Bündnis der Zivilgesellschaft in Mindelheim und Umgebung für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

 

Wir treffen uns zum stillen Protest am Montag, 17.01.2022 um 19:45 Uhr auf dem Marienplatz in Mindelheim.

Bitte tragen Sie Mundschutz und halten den Sicherheitsabstand von 1,5 m ein. Gerne tragen Sie bunte Kleidung oder auch Lichter.

 

Roland Ahne