Antrag der SPD-Stadtratsfraktion zur Gewerbesteuerstundung als Corona-Hilfe

Herrn 1. Bürgermeister                                                               Mindelheim, 23.03.2020 Dr. Stephan Winter Antrag Um die heimischen Unternehmer und Gewerbetreibenden zu unterstützen, beantragt die SPD Fraktion, dass unser 1. Bürgermeister Dr. […]

Herrn 1. Bürgermeister                                                               Mindelheim, 23.03.2020
Dr. Stephan Winter

Antrag

Um die heimischen Unternehmer und Gewerbetreibenden zu unterstützen, beantragt die SPD Fraktion, dass unser 1. Bürgermeister Dr. Stephan Winter mit Landrat Weirather Kontakt aufnimmt, um im Rahmen einer Dienstbesprechung einen Beschluss über die Stundung der Gewerbesteuer im ganzen Landkreis zu erwirken.

In dieser Ausnahmesituation müssen wir unsere Gewerbetreibenden unterstützen!

Der Landkreis soll dann den Gemeinden in gleichem Umfang die Zahlung der Kreisumlage stunden.
Mit einer Steuerstundung soll eine vorübergehende Liquiditätsschwäche von Unternehmen verhindert werden.

Der Landkreis Traunstein hat diese Maßnahme im Rahmen einer Dienstbesprechung bereits vereinbart.

Ein Antrag zur schnellen Bearbeitung kann als Mustervorlage im Internet unter folgender
Homepage eingesehen werden:

https://bit.ly/38M1Yvh

Diesen Antrag könnte der Landkreis 1:1 übernehmen.

Für die SPD Fraktion

 

Roland Ahne

3. Bürgermeister